Tagesförderstätte

Der Neubau der Tagesföderstätte wächst

Die Einrichtung der AWO Integra in Mümling-Grumbach wird mit einem Neubau auf 40 moderne und barrierefreie Plätze für Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung erweitert. 

Beim Spatenstich am 3.4.2024 war noch nicht so viel zu sehen. Mittlerweile steht das Fundament und es sind auch schon die ersten Wände zu sehen. Der Rohbau soll in ca. 4 Wochen fertig sein.

Am 3. April 2024 wurde der Spatenstich für die neue Tagesförderstätte gefeiert. Die Einrichtung der AWO Integra in Mümling-Grumbach wird mit einem Neubau auf 40 moderne und barrierefreie Plätze für Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung erweitert. 

Den Spatenstich vollzogen haben Oliver Grobeis (Erster Kreisbeigeordneter des Odenwaldkreises), Andreas Hühne, Florian Halbritter, Franziska Stellwag und Karima Ben Hamza gemeinsam mit zwei Klienten der Tagesförderstätte.

Zahlreiche Gäste freuten sich im Anschluss über ein gemeinsames Mittagessen.

Die Tagesförderstätte befindet sich auf dem Gelände des Werk 1 der AWO Integra. Der ebenerdige Neubau wird 1.058 m² groß sein und über einen großen Gemeinschaftsraum mit Küche, mehrere Räume für Angebote, Ruheräume und einen Snoezelen Raum, Kreativitäts- und Musikräume sowie Büros für Mitarbeitende verfügen. Hinzu kommen drei großzügig angelegte Terrassen.

4,5 Millionen Euro wird das Bauvorhaben insgesamt kosten, davon übernimmt das Land Hessen 1,14 Millionen. Bis zum 30. Juni 2025 soll der Rohbau stehen, damit der Einzug noch im gleichen Jahr erfolgen kann.

Tägliches Tun fördern

Nicht jeder Mensch kann bedingt durch die Behinderung im Arbeitsbereich der Werkstatt arbeiten. Deshalb gibt es die Tagesförderstätte mit einem tagesstrukturierenden Angebot und Beschäftigungen entsprechend der ganz individuellen Fähigkeiten. So ist persönliche Weiterentwicklung möglich.

Folgende Angebote gehören zur individuellen Förderplanung:

  • Förderung im lebenspraktischen Bereich, z. B. Kochen in der barrierefrei gestalteten Küche
  • Förderung der Mobilität
  • Entspannungsangebote
  • Kreativangebote
  • Arbeitsangebote aus dem Produktionsbereich
  • Kontaktmöglichkeiten zur Öffentlichkeit (einkaufen, spazieren gehen etc.)

Ergänzend gibt es die Möglichkeit, nach ärztlicher Verordnung Krankengymnastik in entsprechend ausgestatteten Räumlichkeiten durchführen zu lassen bzw. am Sportangebot für Rollstuhlfahrer teilzunehmen. Für die Musiktherapie steht ebenfalls ein spezieller Raum zur Verfügung.

AWO Integra gGmbH

Tagesförderstätte

Wiesenweg 23
64739 Höchst Mümling-Grumbach

Ihr Kontakt:
Franziska Stellwag

Tel.: 06163 94891-36
E-Mail: franziska.stellwag(at)awo-hs.org