AWO Sozialzentrum Heinz-Ulm-Haus

UNSER HAUS IN KÜRZE

  • 76 vollstationäre Pflegeplätze
  • 52 Einzel- und 12 Doppelzimmer
  • barrierefreies Bad mit WC in jedem Zimmer
  • vier Wohnungen im Bereich Servicewohnen
  • freundliche Aufenthaltsräume in allen Wohnbereichen
  • vielseitiges Betreuungsangebot 
  • abwechslungsreiche Freizeitangebote
  • gemütlicher Garten
  • kompetente Beratung 
  • hauseigene Küche 
  • Offener Mittagstisch
  • Friseursalon und Fußpflege

Herzlich willkommen im AWO Heinz-Ulm-Haus

Das "Heinz-Ulm-Haus" ist eine Einrichtung, die sich besonders durch ihre gemütliche, familiäre und persönliche Atmosphäre auszeichnet. Hier leben 76 Menschen, die von fast ebenso vielen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liebevoll versorgt werden.

Das Haus hat einen schönen großen Garten und liegt am Ortsrand von Langgöns mit Blick auf Felder und Wiesen. Alle Räume sind hell und freundlich eingerichtet und es stehen gemütliche Aufenthaltsräume zur Verfügung, wo sich die Bewohnerinnen und Bewohner zum Plaudern treffen oder gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen können. 

Unser Freizeit- und Therapieangebot ist umfassend und abwechslungsreich. Dabei gehen wir individuell auf die Wünsche und Bedüfrnisse der Seniorinnen und Senioren ein.

Einen ersten Eindruck von unserem Haus können Sie bei einem Video- und Fotorundgang gewinnen oder Sie schauen einfach mal vorbei. Wir sind gerne für Sie da!

In Zukunft können wir neben der stationären Pflege auch eine Tagespflege mit 16 Plätzen anbieten. Außerdem werden wir unser Angebot um 11 Service-Wohnungen (zw. 60 qm und 80 qm) erweitern. Derzeit entsteht der Neubau, mit dessen Fertigstellung wir Mitte 2023 rechnen. Sollten Sie weitere Informationen dazu wünschen, dann rufen Sie uns gerne an.

AWO Sozialzentrum Heinz-Ulm-Haus

St.-Ulrich-Ring 10/12
35428 Langgöns

Telefon: 06403 97730-0
Beratung und Aufnahme: 06403 97730-13
Fax: 06403 97730-50
E-Mail: langgoens-post(at)awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Einrichtungsleitung: Anja Asmussen
Pflegedienstleitung: Alit Usic 
Beratung und Aufnahme: Judith Friedl-Grötsch
Beratung und Aufnahme: Pia Noack

Unterlagen zum Einzug

Informationen zur Pflegequalität

Den Bericht des Medizinischen Dienstes finden sie hier Prüfbericht, unter dem Begriff “Qualität”.