Skip to main content
AWO Senioren und Pflege Odenwald gGmbH
AWO Oberscholzenhof in Brensbach

AWO Oberscholzenhof

UNSER HAUS IN KÜRZE
  • 54 vollstationäre Pflegeplätze
  • 34 Einzel- und 10 Doppelzimmer
  • barrierefreies Bad mit WC in jedem Zimmer
  • freundliche Aufenthaltsräume
  • vielseitige Betreuungs- und Freizeitangebote
  • schönes Außengelände 
  • hauseigene Küche 
  • Essen auf Rädern
  • kompetente Beratung

Herzlich willkommen im Oberscholzenhof!

Der Oberscholzenhof wurde im Jahr 1996 eröffnet und ist inzwischen ein fester Bestandteil des Brensbacher Gemeinwesens. In unserem Haus wohnen 54 Menschen aus Brensbach und der näheren Umgebung.

Bei uns finden Sie professionelle Pflege und Betreuung in einer ansprechenden und herzlichen Atmosphäre mit  jeweils individuell abgestimmten Pflege- und Versorgungsleistungen. Gemäß unserem Leitbild tun wir alles, damit sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei uns wohl fühlen.

Bereits seit dem Jahr 1998 bietet der Oberscholzenhof ein spezielles, ganzheitliches und bedürfnisorientiertes Konzept für die Betreuung dementiell erkrankter Menschen.

Neben der Fortbildung der Mitarbeiter und der fachärztlichen Betreuung, die durch regelmäßige Facharztvisiten der Institutsambulanz der Vitos Klinik Heppenheim sichergestellt wird, basiert dieses Konzept im wesentlichen auf der Erhaltung der individuellen Lebensqualität, einer bewohnerorientierten Milieugestaltung und der Vorgabe einer Tagesstrukturierung für die dementiell erkrankten Bewohner.

 

 

AWO Oberscholzenhof in Brensbach

Heidelberger Straße 2
64395 Brensbach

Tel.: 06161 9312-0
Fax: 06161 8734-09
E-Mail: brensbach-post@awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Betriebsleitung: Markus Mai

Medizinproduktebeauftragte*r:
brensbach-mpg(at)awo-hs.org


Die Einrichtung ist
nach DIN EN ISO 9001
und AWO-Normen
qualitätsgeprüft.