Fit in Mathe trotz Corona
Sommerschule bei der AWO Lernwerkstatt in Dietzenbach

Die Corona-Krise hat auch viele Schülerinnen und Schüler in Dietzenbach hart getroffen. Gerade wo die technische Ausstattung fehlte oder das familiäre Umfeld nicht die nötige Unterstützung bieten konnte, haben sich Wissenslücken aufgetan und vertieft. Hier möchte die AWO Lernwerkstatt in Dietzenbach entgegenwirken.

Daher bieten wir für jeweils zwei Wochen im Juli eine Sommerschule in Mathematik an. In der 1. und 2. Sommerferienwoche richtet sich diese thematisch an die angehenden 8. und 9. Klässler der Dietzenbacher Hauptschulen, in der 3. und 4. Sommerferienwoche an die 9. und 10. Klässler der Realschulen.

Ziel ist es entstandene Lücken zu füllen, um einen sicheren Einstieg in das neue Schuljahr zu gewährleisten und gute Schulabschlüsse zu unterstützen.

Teilnehmen dürfen Schülerinnen und Schüler der beiden Dietzenbacher Gesamtschulen, welche auf Grund von Corona im Fach Mathematik ihre schulischen Ziele gefährdet sehen.

Der Unterricht findet jeweils Dienstag und Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und Freitag von 13:00 bis 15 :00 Uhr statt.  

Durchgeführt wird der Unterricht von unserer erfahrenen Lehrkraft Andreas Schubert, der seit vielen Jahren junge Menschen erfolgreich zum externen Haupt- und Realschulabschluss führt.

Für die Kurse entsteht ein Unkostenbeitrag von 5 € pro Teilnehmer*in für anfallende Materialkosten. 

Anmeldungen bitte telefonisch oder per Mail an:

Andreas Schubert , FiM-Koordinator
E-Mail: andreas.schubert(at)awo-hs.org 
Tel.: 06074 48644-15/22

Über die AWO Lernwerkstatt:

Die AWO Lernwerkstatt ist eine Einrichtung der AWO Perspektiven Bildung gGmbH und hat ihren Schwerpunkt im Bereich Bildung. So bietet sie in den Kindertagesstätten Dietzenbachs, Darmstadts und Münster Sprachförderung an, führt Integrations- und Deutsch4u-Kurse durch, begleitet junge Menschen zwischen 14-27 Jahren ohne Abschluss durch die ESF-geförderte Maßnahme Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen sowie bietet den externen Realschulabschluss für Selbstzahler an.