Skip to main content

Torsten Hammann übergibt die Führung des Verbandes an Ansgar Dittmar

Der 48-jährige Anwalt und bisherige stellvertretende Vorsitzende des Bezirksvorstands wurde durch den Gesamtvorstand als neuer Verbandsgeschäftsführer gewählt und tritt sein Amt zum 1. Juni 2019 an.

Damit folgt er auf Torsten Hammann, der den Verband seit 2016 als Generalbevollmächtigter geführt hat.

Hammann bleibt der Arbeiterwohlfahrt verbunden und wird sie künftig beraten.

Willy Jost, der Vorsitzende, bedankte sich im Namen des gesamten Vorstands bei Hammann für das bisherige Engagement und die gute Entwicklung des Verbands und wünscht Dittmar einen guten Start.

Torsten Hammann und Ansgar Dittmar
Torsten Hammann (links), Ansgar Dittmar (rechts)

Unseren aktuellen Geschäftsbericht finden Sie bei Interesse hier. Er erscheint alle zwei Jahre zur Bezirkskonferenz der AWO Hessen-Süd und beschreibt unser bisheriges Wirken, unsere Strukturen und die anstehenden Herausforderungen.