Skip to main content

Besuchsregelung

Liebe Angehörige der Heimbewohner des AWO Sozialzentrums Lauterbach,

seit Ende Juni sind in Hessen weitere Lockerungen des Besuchsverbots in Pflegeheimen erlassen worden. Es gilt das hausspezifische Schutzkonzept, das Sie gern bei uns einsehen können.

Pro Bewohner*in und Woche sind drei Besuche möglich, gern im Freien. In den ausgewiesenen Besuchsräumen ist die Besuchszeit auf 45 Minuten begrenzt, um alle Anfragen bedienen zu können. Bitte melden Sie Sich bis spätestens am Vortag des geplanten Besuches an, damit wir eine Terminvereinbarung mit Ihnen treffen können.

Bei Ihrem Besuch gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Im Interesse unserer Bewohner*innen bitten wir darum. diese strikt einzuhalten.

AWO Sozialzentrum Lauterbach

AWO Sozialzentrum Lauterbach

KAMPF DEM HERZTOD

DEFIBRILLATOR IM AWO SOZIALZENTRUM

Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung der Sponsoren, mit deren Hilfe für unser AWO Sozialzentrum Lauterbach ein Defibrillator angeschafft werden konnte. Die Sponsoren finden Sie beim Klick auf die Grafik unten.

UNSER HAUS IN KÜRZE
  • 122 vollstationäre Pflegeplätze
  • 84 Einzel- und 19 Doppelzimmer
  • barrierefreies Bad mit WC in jedem Zimmer
  • freundliche Aufenthaltsräume in allen Wohnbereichen
  • abwechslungsreiche Freizeit- und Betreuungsangebote
  • Gartenanlage, spezielle für Demenzkranke konzipiert
  • hauseigene Küche
  • kompetente Beratung
  • Friseursalon, Fußpflegesalon

Kontaktaufnahme in der Corona-Zeit

Wir haben die Möglichkeit, dass Sie unsere Bewohner per Videotelefonie kontaktieren können. Es stehen 3 Smartphones, gesponsert durch die Telekom-Aktion „Nächstenliebe“, zur Verfügung. Auf den Geräten ist das Programm Skype installiert, aber auch andere Programme für Videotelefonie sind möglich.

Wenn Sie auf diesem Wege Kontakt mit unseren Bewohnern aufnehmen möchten, rufen Sie uns bitte vorab an, am besten direkt auf dem Wohnbereich. Wir müssen dann einen festen Termin vereinbaren und mit dem Smartphone zum Gesprächspartner gehen. Im Vorfeld müssen wir wissen, ob Sie Skype oder ein anderes Programm nutzen. Wir möchten Sie ermutigen von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Viel Spaß!

Alles aus einer Hand.

Das AWO Sozialzentrum Lauterbach hat langjährige Erfahrung in der Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen.

In unserem Haus leben über 120 Menschen. Fast ebenso viele hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um sie.

Viele Ehrenamtliche ermöglichen darüber hinaus die persönliche Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Altenhilfe der AWO Hessen-Süd bildet eine Netz aus vielfältigen Angeboten: Alle wichtigen Dienstleistungen kommen aus eigener Hand und wir kooperieren mit bewährten Partnern.

Das AWO Sozialzentrum wurde 2008/2009 grundlegend saniert und modernisiert. Es liegt nahe dem Stadtzentrum der Kreisstadt Lauterbach im schönen Vogelsberg inmitten eines ruhigen Wohngebiets.

Unser Haus ist umgeben von einer schönen Gartenanlage. Der Garten wurde speziell für Demenzkranke konzipiert. Er bietet mit seinen Endloswegen, den Handläufen und Sitzgelegenheiten Möglichkeiten zum Spazierengehen und Verweilen. Sinnesobjekte regen an und laden zum Aktiv-werden ein. Haus, Garten und Balkone sind behindertengerecht gestaltet.

 

AWO Sozialzentrum Lauterbach

Bilsteinweg 1
36341 Lauterbach

Tel.: 06641 9634-0
E-Mail: lauterbach-post@awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Betriebsleitung: Carola Strecker
Beratung und Aufnahme: Waltraud Fischer

Medizinproduktebeauftragte*r:
lauterbach-mpg(at)awo-hs.org


Die Einrichtung ist
nach DIN EN ISO 9001
und AWO-Normen
qualitätsgeprüft.