Skip to main content
AWO Kinder- und Jugendwohngruppe Karben-Kloppenheim

AWO Kinder- und Jugendwohngruppe Karben-Kloppenheim

Basisdaten

Plätze Wohngruppe: 10
Betreuungsschlüssel: 1:1,6
Plätze Verselbstständigungsgruppe: 4
Betreuungsschlüssel: 1:3

Willkommen

Kinder- und Jugendwohngruppe Karben - Kloppenheim ist eine Einrichtung über Tag und Nacht (Wohngruppe und Verselbstständigungsgruppe). Wir bieten Kindern und Jugendlichen innerhalb klarer Strukturen einen Schutz- und Entwicklungsraum mit ganzheitlicher Betreuung und Versorgung, in dem sie sich frei entfalten und positiv entwickeln können.

  • § 27 i.V. mit § 34 SGB VIII - Hilfen zur Erziehung, Heimerziehung 
  • § 27 i.V. mit § 35a SGB VIII - Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

in besonderen Fällen auch:

  • § 42 SGB VIII, Inobhutnahme

In unserer stationären Wohngruppe können 10 Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren untergebracht werden.
Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts, deren altersadäquate Erziehung in der Herkunftsfamilie nicht sichergestellt werden kann und für die eine Betreuung in der Kinder- und Jugendwohngruppe der AWO angezeigt ist. Die spezielle Expertise des Angebotes liegt in der langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen bzw. Familien mit Migrationshintergrund.

Die Verselbstständigungsgruppe mit vier Plätzen versteht sich als Hilfe für Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren, die den Anforderungen eines eigenständigen Lebens noch nicht in ausreichendem Umfang gerecht
werden können.

AWO Jugendhilfe Wetterau
Kinder- und Jugendwohngruppe Karben-Kloppenheim

Am Schloss 16a
61184 Karben-Kloppenheim

Tel.: 06039 939584
E-Mail: wg.karben@awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Teamleitung: Yves-Niklas Kaschik
Einrichtungsleitung: Friederike Peters


Diese Einrichtung ist 
nach DIN EN ISO 9001 
und AWO-Normen 
qualitätsgeprüft.