Skip to main content
AWO Inklusion - Teilhabe an Arbeit

Arbeit & Tagesstruktur

Arbeit ist wichtig!

Die Arbeit gehört für viele Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich zum Tagesablauf. Sie bringt Rhythmisierung und eine gute Form von Herausforderung, fördert Verantwortungsbewusstsein und sichert die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Diese Möglichkeit wollen wir mit den Werkstätten der Integra GmbH als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) bieten – verbunden mit einer angemessenen beruflichen Förderung. Wir beschäftigen zur Zeit über 300 Menschen mit körperlicher, geistiger oder psychischer Behinderung, je nach Fähigkeit und Neigung. An 3 Standorten. In verschiedensten Tätigkeitsbereichen. Und vorwiegend für Auftraggeber aus der freien Wirtschaft.

Darüber hinaus bieten wir Menschen mit Behinderung sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse in unseren Inklusionsbetrieben in Erbach und in Pfungstadt.

AWO Integra gGmbH
Werkstätten für Menschen mit geistiger Behinderung - Werk 1

Wiesenweg 23
64739 Höchst Mümling-Grumbach

Tel.: 06163 94891-10
Tel.: 06163 94891-15
Fax: 06163 94891-93
E-Mail: juergen.lehmeier@awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Leitung Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung: Jürgen Lehmeier
Sozialer Dienst: Fred Rehkopf