Skip to main content

AWO Fachservice Kindertagespflege

Unsere Aufgaben und Angebote

Aufgaben

Wir streben ein individuelles Netz von qualifizierten Pflegestellen an, das vom tatsächlichen Bedarf und den individuellen Bedürfnissen der Familien nach liebevoller Betreuung gesteuert wird. Der familiär geprägte soziale Bezugsrahmen bleibt für jedes Kind überschaubar und bietet gute Voraussetzungen für seine persönliche und soziale Entwicklung. Die Betreuungszeiten können individuell nach dem Bedarf der Eltern vereinbart werden, so dass sich Familie und Beruf, Studium oder Ausbildung miteinander verbinden lassen.

Angebote

Tagesmütter und -väter werden durch verpflichtende Qualifizierungskurse von uns auf ihre Tätigkeiten vorbereitet und durch die Teilnahme an Fortbildungen begleitet. Ihr Einsatz als Tagespflegeperson setzt die Erlaubnis des Jugendamtes voraus. Dazu müssen bestimmte Qualifikationsnachweise erbracht werden:

  • Wir qualifizieren, vermitteln und begleiten Tagespflegepersonen in Absprache mit der Fachstelle Jugend, Familie und Soziales im Wetteraukreis.
  • Wir unterstützen Eltern bei der Suche nach einer passenden Betreuung für ihre Kinder und sprechen mit ihnen über deren Qualität.
  • Wir verstehen uns als Interessenvertretung der Kinder.
  • Wir organisieren Erfahrungsaustausch und Themenabende.

Sprechzeiten in Butzbach und in Nidda

AWO Seniorenresidenz am Landgrafenschloß
Griedeler Straße 39

Sprechzeiten:
Dienstag: 14:00 -16:00 Uhr
jeden 2. und 4. Freitag im Monat: 9:00 - 11:30 Uhr

Ansprechperson: Lars Baulig

Abendsprechstunde nach Vereinbarung
Tel.: 06033 905606
Außerhalb der Sprechzeiten
Tel.: 06035 2070740

AWO Fachservice Kindertagespflege
Rudolph-Zentgraf-Str. 1, Echzell-Bingenheim

Sprechzeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag  9:00 - 12:00 Uhr

Ansprechperson: Lars Baulig

Abendsprechstunde nach Vereinbarung
Tel.: 06035 2070740