Skip to main content
AWO Jugendwohngemeinschaft Dreieich

AWO Jugendwohngemeinschaften Dreieich

Basisdaten

Plätze: 16 verteilt auf drei Standorte
Betreuungsschlüssel: 1:3,5

Willkommen

Die Jugendwohngemeinschaften Dreieich sind ein Angebot über Tag und Nacht mit dem Ziel junge Menschen innerhalb klarer Strukturen einen Schutz- und Entwicklungsraum anzubieten. Die Jugendwohngemeinschaften bieten den jungen Menschen ein Erprobungsfeld zur Selbstständigkeit und Selbstversorgung bei gleichzeitig hohem Schutz.

§ 27 i.V. mit

  • § 34 SGB VIII - Hilfen zur Erziehung, Heimerziehung
  • § 41 SGB VIII Hilfe für junge Volljährige

Das Angebot unserer Jugendwohngemeinschaften richtet sich an Mädchen und Jungen in der Regel zwischen 16 und 21 Jahren, die

  • aufgrund familiärer Problemlagen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können,
    in ihrer Entwicklung gefährdet sind, Auffälligkeiten oder Entwicklungsdefizite zeigen,
  • noch einen gegliederten Beziehungsrahmen brauchen und sich auf Gruppenstrukturen und Beziehungen einlassen können und wollen.

Spezielle Zielgruppe sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die in der Bundesrepublik Deutschland Schutz suchen.

AWO Jugendhilfe Dreieich
Jugendwohngemeinschaft

Tucholskystraße 4
63303 Dreieich

Tel.: 06103 5023586
E-Mail: flex2.offenbach@awo-hs.org

Ihr Kontakt:
Einrichtungsleitung: Silke Möller


Diese Einrichtung ist 
nach DIN EN ISO 9001 
und AWO-Normen 
qualitätsgeprüft.